Wir entsprechen den aktuell gültigen gesetzlichen Vorgaben, indem wir eine Gruppengröße von 10 Personen + 1 Guide nicht überschreiten.

 

Bei Führungen in solchen Kleingruppen dürfen auch Menschen aus mehreren Haushalten zusammen kommen.

Während unserer Outdoor-Touren muss keine FFP2-Maske und auch kein Mund-Nasen-Schutz getragen werden.

Ebensowenig braucht es in unserem Fall "Eintrittstests". Selbstverständlich achten wir zusammen auf die Einhaltung des Mindestabstandes von zwei Metern zwischen TeilnehmerInnen aus verschiedenen Haushalten.

 

Wir Guides sind entweder bereits geimpft oder zum Zeitpunkt der Führung negativ gestestet.